Erweiterte Suche

  • bis
Suchen
0 Artikel


Startseite

Druckfarben

Damit Ihre Werbeartikel auch tatsächlich Ihrem CI entsprechen und die Wiedererkennung Ihres Unternehmens stärkt, spielt die Auswahl der Druckfarbe eine große Rolle.
Daher ist es von Vorteil wenn Unternehmen Ihre Firmenfarben genau definieren. Im Werbeartikel-Bereich werden dafür 2 wichtige Farbpaletten verwendet. Zum einen sind das die Pantone-Farbe und zum anderen die CMYK-Werte. Nachstehend sollen beide kurz erläutert werden. Gerne beraten wir Sie auch persönlich und freuen uns über Ihre Anfrage! 

 

Pantone-Farbe

Mit Pantone ist meist das Pantone Matching System gemeint, das 1963 eingeführt wurde.
Das System unterliegt 14 Grundfarben, die mit jeweils unterschiedlichen Farbanteilen gemischt werden. Dadurch entsteht eine Vielzahl von Farben, bei der jede Farbe einer eindeutigen Nummer zugeordnet ist.
Eingesetzt wird dieses Farbsystem bei sämtlichen Werbeartikel wie Textilien, Kunststoffartikel etc.

Anhand der Angabe von  Pantone-Farbnummern ist eindeutig klar, welche Farbe gemeint ist. Dadurch sind Fehler aufgrund unterschiedlicher Bildschirmdarstellungen oder subjektiver Farbwahrnehmungen ausgeschlossen.
Ein großer Vorteil dieses Systems liegt in der gradlinigen Durchsetzung der Firmenfarbe. Zwar können die Farben je nach Untergrund variieren, jedoch sind die Unterschiede mit freiem Auge fast nicht zu erkennen.
Pantone-Farben werden vor allem beim Tampondruck, Siebdruck und Transferdruck verwendet.

 

CMYK-Werte

Das CMYK-Farbmodell bildet die technische Grundlage für den modernen Vierfarbdruck. Die Abkürzung CMYK steht für die 3 Farbbestandteile Cyan, Magenta, Yellow und den Schwarzanteil Key als Farbtiefe. Durch die Mischung der 4 Grundfarben können viele weitere Farben entstehen. Ein großer Vorteil dabei ist die Umsetzung fotorealistischer Grafiken und Motive.

CMYK-Werte werden häufig im Digitaldruck- und Offsetdruckverfahren verwendet.

 

© 2018 erwinlang Werbeartikel · Xantenweg 4 · A-5101 Bergheim · Tel: +43 662 / 45 06 06-0 · Fax: +43 662 / 45 06 06-20 powered by www.cdh.info